Von weich bis hart

Die so genannte Brinellhärte gibt die durchschnittliche Druckfestigkeit (Härte) einer Holzart an. Gemessen wird dabei in der Regel quer zur Holzfaser, da die Parkettstäbe auch so verbaut werden. Bei Holzpflaster und Hirnholzboden werden die Klötze "stehend" eingebaut. Die Druckfestigkeit in Faserrichtung ist höher als die quer zur Faserrichtung.

  Holzart

Härte in N/mm²

Holzpflaster
  Afrormosia

37

 

  Afzelia

40

 

  Ahorn europäisch

30

 

  Ahorn kanadisch (Hard Maple)

34

 

  Bambus (eigentlich kein Holz)

40

 

  Birke kanadisch (Yellow Birch)

34

 

  Birke europäisch

22

 

  Birnbaum

32

 

  Bilinga / Aloma

35

 

  Bangkirai (Yellow Balau)

63

 

  Buche

34

 

  Cabreuva

45

 

  Cumaru

60

 

  Douglasie

18

 

  Eiche

34

66

  Esche

38

 

  Erle

12

 

  Roteiche

34

 

  Brauneiche

34

 

  Fichte

12

32

  Hainbuche / Weißbuche

36

 

  Hevea

45 

 
  IPE Lapacho

51

 

  Jatoba

41

 

  Kambala / Iroko

30

 

  Kiefer

19

40

  Kirschbaum europäisch

29

 

  Kirschbaum amerikanisch (Black Cherry)

25

 

  Lärche

19

50

  Merbau

40

 

  Sapeli

30

 

  Nussbaum amerikanisch (Black Walnut)

26

 

  Nussbaum europäisch

32

 

  Olive

51

 

  Pitch Pine

36

 

  Panga-Panga

35

 

  Robinie

46

 

  Sucupira

43

 

  Teak Afrika

30

 

  Teak Burma

28

 

  Wenge

40

 


Anrufen

E-Mail